Herzlich Willkommen,

schön, dass Sie sich für die Praxis Leinz in Kiel interessieren. Bei der Praxis Leinz handelt es sich um eine Psychotherapeutische Praxis, in der Fachärztliche und Psychologische Psychotherapeuten zusammen arbeiten. Es besteht eine Zulassung für alle gesetzlichen Krankenkassen und eine Anerkennung durch die Beihlife/Private Krankenkasse. Seit 1999 gibt es ein Erstzugangsrecht (ohne Überweisung) zur Psychotherapie für alle Versicherten.

Zur Psychotherapie in der Praxis Leinz

Ziel der Praxis Leinz ist es, Ihnen bei der Einordnung psychischer Probleme zu helfen und, sofern erforderlich, eine möglichst maßgeschneiderte Psychotherapie herbeizuführen. In der Praxis Leinz werden so psychotherapeutische Orientierungsgespräche und verschiedene Psychotherapieverfahren angeboten.

Angeboten werden tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Psychoanalyse, auch Stresstherapie und Behandlung bei Burnout. Als Gesetzlich Krankenversicherte benötigen Sie nur Ihre Versichertenkarte. Die Psychotherapie kann ohne Zuzahlung erfolgen. Auch die Privaten Krankenkassen/Beihilfe erstatten die Behandlungskosten. Für Versicherte der KKH und der TKK gibt es  verbesserte Behandlungsmöglichkeiten, da die Krankenkasse auch die Kosten für Psychotherapien im " Kostenerstattungsverfahren" in der Praxis Leinz übernimmt.

Die Praxis wurde von dem Schleswig-Holsteinischen Ärzteblatt als Pionierpraxisbezeichnet und ist auf der Focus Arztliste mit einem Empfehlungbutton versehen.

Die Praxis Leinz befindet sich in der Wilhelminenstraße 28 in Kiel in der Nähe des Dreiecksplatzes. Zahlreiche Buslinien (Haltestellen Bergstraße und Holtenauerstraße) und das nahe gelegene Parkhaus in der Preußerstraße gewährleisten eine gute Erreichbarkeit. Neben Herrn Leinz arbeiten in der Praxis als angestellte Psychotherapeuten die Psychologischen Psychotherapeutinnen Frau Katharina Brokelmann, Frau Irina Bublik, Frau Anna Wojcik (ab Juni)  sowie die Fachärzte Herr Dr. Gerd Loose, Frau Claudia Warnke und Frau Gudrun Kohlhase als Weiterbildungsassistenz.




 

 

Alle in der Praxis arbeitenden Psychotherapeuten sind Fachärzte oder approbierte Psychologische Psychotherapeutinnen/Psychotherapeuten, bis auf Frau Kohlhase, die Weiterbildungsassistentin von Herrn Leinz ist. Herr Leinz führt als erfahrenster Psychotherapeut der Praxis die Orientierungsgespräche (die psychotherapeutischen "Sprechstunden"-Termine) entsprechend den Vorgaben der gesetzlichen Krankenkassen. Alle anderen Psychotherapeuten führen psychotherapeutische Einzelbehandlungen durch.

Melden Sie sich für einen Termin zu einem Orientierungsgespräch bzw. für eine Tiefenpsychologische Psychotherapie, Verhaltenstherapie oder Burnout-Behandlung über den Button Anmeldung oder telefonisch unter der Rufnummer 0431 / 996 982 64 bei uns an.

Die nächste Anmeldezeit erfahren Sie über die Ansage auf dem Anrufbeantworter. Zur Terminvergabe finden Sie weitere Informationen unter dem Button Wartezeiten.

Die Psychotherapien werden nach den Psychotherapierichtlinien der gesetzlichen Krankenkassen bzw. nach den Richtlinien der Beihilfe durchgeführt. 

Herr Leinz ist von der Ärztekammer Schleswig-Holstein ernannter Facharztprüfer für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Herr Leinz hat zudem eine von der Ärztekammer anerkannte Weiterbildungsermächtigung für Psychotherapie und ist auch von der Psychotherapeutenkammer anerkannter Supervisor für Psychologische Psychotherapeuten.

Gerhard Leinz, 02.12. 2018

ACHTUNG!
In NOTfällen wenden Sie sich bitte an die Notfallambulanz des Zentrums für Integrative Psychiatrie (ZIP) im Niemannsweg 147, die Sie über Tel. 0431- 500 980 08 erreichen.